Bildungscamp – Ostern 2017

Was, wann und wo?

Die Linke Gewerkschaftsjugend veranstaltet gemeinsam mit der DIDF-Jugend vom 14. bis zum 16. April 2017 das Marxistische Ostercamp. Stattfinden wird unser Camp in Rastenfeld in Niederösterreich, nahe Krems.

Ablauf

14. April: Ankunft, Kennenlernen, Abendessen, Abendprogramm

15. April: Frühstück
Schulung: „Marx, Arbeit und Gewerkschaften“
Mittagessen
Workshopphase 1: „Argumentation gegen Rechts“
Abendessen
gemütliche Schulung zu Öffentlichkeitsarbeit und Kampagnenplanung für marxistische Bewegungen: „Klein sein, laut schreien, groß werden“
Abendprogramm

16. April:
Frühstück
Input: „Realsozialismus 4.0?“
Mittagessen
Workshopphase 2: „Machen wir uns eine Kampagne“
Abendessen

Genaue Uhrzeiten sowie Namen des Hotels folgen noch!

Kosten?

Da die Organisation des Camps für uns mit einem großen (finanziellen) Aufwand verbunden ist, ersuchen wir die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, sofern möglich, um einen Selbstkostenbeitrag von 78€ pro Person. Der Betrag verringert sich, wenn die Anreise erst am Samstag erfolgt oder Mahlzeiten nicht gewünscht sind – das bleibt also euch überlassen.

Was tun?

Du willst am Camp teilnehmen oder hast fragen an uns? Schreibe uns einfach eine Mail an: koordination@glb-jugend.at
Anmeldeschluss ist der 15. März. Ein genaues Programm mit Skripten, etc. wird noch per Mail an alle TeilnehmerInnen ausgeschickt.

Wir freuen uns auf euch!